DENIM

Denim wurde über die Jahre zu einem Lieblingsmaterial. Es zeigt sich zeitlos und tragbar für Jung und Alt. Saisonübergreifend und alltagstauglich. Denim ist universell einsetzbar und bleibt stets in Form. Es passt sich dem Körper an, den es kleidet, wird zu (s)einer zweiten Haut. Denim ist chic ganz ohne Schminke.

Inspiration findet DENIM in Stilikonen wie Jane Birkin, Lauron Hutton oder Charlotte Rampling. Folglich präsentiert sie sich – abseits des üblichen Jeanslooks ganz ohne Nieten oder Five Pockets – in klassischer Schneiderqualität.

Akzente setzen farbige Dekornähte, ein ausgefranster Saum oder kontrastierende Futterstoffe. Nur dem aufmerksamen Betrachter sichtbar, sind sie eher verspieltes Augenzwinkern als lautes Signal.

Die spezielle Optik entsteht durch sanftes Finish. Die Teile werden
biologisch gewaschen und danach in der Maschine getrocknet. Nach mehrmaligem Waschen erhalten sie ihre unverwechselbare Patina.

Die Modelle gibt es in drei Farben: einem ausgewaschenen Lichtblau, einem satten Jeansblau und einem schlichten Schwarz. Ganz ohne Stretch. Entweder in einer robusten Qualität (z.B. JANE, JOY und JUNO) oder in einer leichteren (z.B. JESS und JOSI).

  • Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Pinterest